Neue Strecken - Fast RMX Update 1.3 vom 13.08.2017 - Nintendo Switch

Freunde des schnellen Rennens! Es geht weiter...



Nachdem Fast Racing NEO auf der WiiU released wurde, kostete das später nachgereichte Future Pack DLC mit neuen Strecken im Nintendo e-Shop locker 4,99 €. In der folgenden Retail Verpackung für die WiiU hat man das DLC schon integriert.



Für die Nintendo Switch wurde das Game dann grafisch etwas aufpoliert und kurzerhand in FastRMX umbenannt. Anfangs sogar noch ohne online Modus. Dieser wurde dann im kostenfreien Update 1.2 nachgereicht. Auch hier wurden neue Futures eingebaut wie dem Time-Attack-Modus mit ganzen 90 Zeitherausforderungen und dem Online-Friend-Support.


Mit dem Futuristischem Racer hat Shin'en Multimedia nicht nur das Genre neu belebt sondern auch gezeigt was grafisch und technisch aus der WiiU bzw. Nintendo Switch mobil rauszuholen ist.



sunaharavalley.jpgJetzt setzt das deutsches Entwicklungsstudio noch einen drauf. Ganze 6 Strecken in 2 zusätzlichen Cups, Titanium und Iridium, frei Haus! Wie gewohnt sind die 6 neuen Strecken mit allerlei Hindernissen gespickt. Ob runde Straßen oder ständiges Fliegen zum nächstem Streckenabschnitt mal ,mit und mal ohne Geländer, leicht sind diese wahrlich nicht. Ansonsten bleibt uns die gewohnte Steuerung erhalten. Zum Glück kann man diese nach persönlichen Vorlieben in den Optionen frei belegen.


Schade das es nicht noch ein paar neue Fahrzeuge gibt. So richtig gut war jedenfalls keines der freigespielten aus dem Hauptspiel. Man muss die Strecken schon sehr genau kennen um das geeignete Gefährt zu erwischen.







Mein Fazit:



Ein wenig Geduld sollte man schon mitbringen. Das Game ist verdammt schwer! Nur mit viel Übung lassen sich die Strecken meistern. Warum man hier nicht mehrere Schwierigkeitsgrade eingebaut hat ist mir unverständlich. Die Langzeitmotivation ist aber durchaus gegeben wenn man dem Spiel eine Chance gibt. Jedenfalls ist FastRMX eines der besseren Spiele im Nintendo e-Shop und mit jetzt 36 Strecken preislich durchaus empfehlenswert.




cameronraceway.jpg